Die Klinik am Eichert wurde für ihr besonderes Engagement im betrieblichen Umweltschutz ausgezeichnet

2. Dezember 2020

Ecofit für die Zukunft

Energie sparen und Umweltschutz stärken sind Themen, die von den ALB FILS KLINIKEN seit Jahren mit großem Engagement bearbeitet werden – sei es durch eine konsequente Mülltrennung, die Wiederverwendung von Ressourcen oder das Erneuern von Anlagentechnik und Beleuchtung. Doch damit nicht genug: Um noch mehr zum Umwelt- und Klimaschutz beizutragen, hat sich die Klinik am Eichert am ECOfit-Projekt des Landkreises Göppingen beteiligt – und wurde nun nach erfolgreichem Abschluss als ECOfit-Betrieb ausgezeichnet.

Das vom baden-württembergischen Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft geförderte Projekt startete im Herbst 2019 und endete nun im Oktober dieses Jahres mit einer Kommissionsprüfung, die vollumfänglich bestanden wurde. „Die ALB FILS KLINIKEN haben eine Schwachstellenanalyse im Umweltschutz durchgeführt, die Einhaltung der relevanten Umweltrechtsvorschriften überprüft, ein Umweltprogramm erstellt und die organisatorischen Grundlagen für eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung gelegt. Damit zeichnen sich die ALB FILS KLINIKEN durch ein besonderes Engagement im betrieblichen Umweltschutz aus“ heißt es auf dem Zertifikat, das am 26. November 2020 Corona-bedingt nur virtuell übergeben werden konnte.

Zu den Maßnahmen, die im Rahmen des Projekts umgesetzt bzw. entwickelt wurden, zählen unter anderem die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Parkhauses (Einsparung von 138,3 t CO2), die Minimierung der Testläufe der Notstromaggregate (Einsparung von rund 200 Liter Dieselkraftstoff), die Erweiterung der Wertstofffraktion um Holz und Edelmetalle in Form von IT-Kabeln (Schonung von ca. 1,3 t Holz und 1,2 t Edelmetallen) sowie die Verbesserung der Fahrradinfrastruktur durch Erweiterung der Stellplätze und Bereitstellen einer Servicestation (Förderung einer umweltfreundlichen Mobilität).

Quelle: alb-fils-kliniken.de
Render-Time: 0.208526