Die medizinische KI: 'Dea ex machina' auf der Bühne

16. Mai 2024

In der Welt des Theaters ist der ‚Deus ex machina‘, der Gott aus der Maschine, ein Trick, um unlösbare Konflikte zu lösen. Kann Künstliche Intelligenz (KI) für die Innere Medizin auch ein solcher Problemlöser sein? Auf dem Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) in Wiesbaden untersuchte Dr. Isabella Wiest das Potenzial – und die Beschränkungen – der KI-Helfer...

Quelle: healthcare-in-europe.com
Render-Time: 0.516696