Die Oberschwabenklinik plant Modernisierung

5. April 2023

Die Oberschwabenklinik (OSK) kämpft mit einem akuten Mangel an Pflegepersonal, was sich zunehmend auch negativ auf die finanzielle Lage des Krankenhauses auswirkt. Ohne ausreichend qualifizierte Pflegekräfte kann die Klinik ihre volle Leistungsfähigkeit nicht ausschöpfen. Aus diesem Grund plant die Übergangs-Geschäftsführung, die seit Oktober 2022 im Amt ist, die Modernisierung der OSK als Arbeitgeber, um bestehendes Personal zu halten und neues Personal zu gewinnen...

Quelle: schwaebische.de
Render-Time: -0.471884