Die Pflege muss weiterhin Unterstützung erfahren, Fürsprecher sind noch Mangelware

14. Januar 2020

Die Probleme im Pflegebereich sind in aller Munde, doch anders als bei der "fridays-for-future"-Bewegung fehlt es an Konsequenz und Herzblut. Die Menschen gehen für die Umwelt auf die Straße, doch nicht für ihre Pflege. Im Interview mit der Wilhelmshavener Zeitung spricht Frank Germeroth, Chef der Friesland-Kliniken, über die aktuellen Probleme ...

Quelle: lokalo24.de
Render-Time: -0.646003