DKG

DKG zu den Zahlen des MDS: Patientensicherheit ist oberste Leitschnur

14. Oktober 2021

Zur Veröffentlichung der Behandlungsfehlerstatistik des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) erklärt die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG):

Die heute vom Medizinischen Dienst vorgestellten Zahlen beweisen die hohe Behandlungsqualität in deutschen Krankenhäusern. 20 Millionen stationäre und 21 Millionen ambulante Fälle werden jedes Jahr in Krankenhäusern behandelt. Der MDS selber kommt bei rund 2800 Gutachten zu dem Ergebnis, es habe Fehler gegeben, die ursächlich für einen Schaden waren. Gerichtlich bestätigte Fehler sind dies aber nicht ...

Quelle: Deutsche Krankenhausgesellschaft
Render-Time: 0.202039