DKG

DKG zur Vorstellung der Zwischenergebnisse des DKI Krankenhaus Barometers 2019

9. September 2019

37 Prozent der Kliniken müssen Intensivbetten zeitweise schließen

Prozent aller Kliniken mussten Betten auf Intensivstationen schließen, um die Pflegepersonaluntergrenzen einhalten zu können. Auch auf den pflegesensitiven Allgemeinstationen mussten 23 Prozent der Kliniken aus diesem Grunde Bettensperrungen vornehmen, und 29 Prozent mussten sogar ganze Bereiche zeitweise von der Notfallversorgung bei der Leitstelle des Rettungsdienstes abmelden. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Deutschen Krankenhausinstitutes (DKI) hervor, die heute veröffentlicht wurde ...

Quelle: dkgev.de
Render-Time: -0.805548