Dr. Hans Emmert sagt dem Klinikum ade

1. Dezember 2020

Ärztlicher Direktor und langjähriger Chefarzt der Neurologie ging zum 30. September in den Ruhestand

Er war in vielerlei Hinsicht eine Größe am Klinikum Passau: Fast 18 Jahre lang war Dr. Hans Emmert Chefarzt, dann wurde er Ärztlicher Direktor. In dieser Funktion hatte er am 30. September seinen letzten Arbeitstag, denn genau einen Tag vor seinem 20-jährigen Dienstjubiläum verabschiedet sich der 68-Jährige in den Ruhestand. Mit der Gründung der Neurologie schrieb der renommierte Mediziner ein Kapitel Klinikums-Geschichte, auf das er mit Stolz zurückblicken kann. In das Ende seiner Karriere mischte sich noch die Corona-Krise. Dass das Klinikum die Pandemie gut bewältigen konnte, ist entscheidend auch sein Verdienst ...

Quelle: klinikum-passau.de
Render-Time: 0.117805