Dr. Peter Hermeling übernimmt Geschäftsführung

27. November 2023

Personelle Veränderungen stehen im AGAPLESION EV. BATHILDISKRANKENHAUS BAD PYRMONT bevor: Ab dem 1. Januar 2024 wird Dr. Peter Hermeling die Geschicke des Hauses leiten.
 
Der gebürtige Nürnberger kehrt in seine Heimat Niedersachsen zurück und kann auf zahlreiche Jahre Erfahrung im Krankenhausmanagement zurückblicken, davon über sechs Jahre als Klinikgeschäftsführer. Wichtige Kenntnisse sammelte er unter anderem bei einem großen Klinikverbund in Schleswig-Holstein. Bis zu seinem Wechsel lenkt Hermeling zwei Kliniken in Unterfranken in privater Trägerschaft mit über 500 Mitarbeiter:innen. Der promovierte Medizinwissenschaftler und Ökonom übernimmt das Amt von Stefan Bertelsmann, der die Geschäftsführung des Hauses seit Ende März dieses Jahres intersimsweise innehat.

„Mit Dr. Peter Hermeling konnten wir einen dynamischen und erfahrenen Krankenhausmanager für uns gewinnen. Gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen wird er das AGAPLESION EV. BATHILDISKRANKENHAUS BAD PYRMONT weiter in die Zukunft führen und neue Akzente setzen. Für seine Aufgabe wünsche ich ihm viel Erfolg, Freude und Gottes Segen“, freut sich Dr. Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender der AGAPLESION gAG. „An dieser Stelle möchte ich Stefan Bertelsmann – auch im Namen meiner Vorstandskolleg:innen – herzlich danken. Er hat in den zurückliegenden Monaten das Krankenhaus in Bad Pyrmont souverän geleitet“, so Horneber weiter. 

Das AGAPLESION EV. BATHILDISKRANKENHAUS ist ein innovatives und leistungsfähiges Traditionshaus, das sich durch sein umfassendes Leistungsangebot und seinen sektorenübergreifenden Versorgungsansatz auszeichnet. Als Krankenhaus der Regel- und erweiterten Schwerpunktversorgung ist es in Hameln-Pyrmont fest verankert und hat einen hohen Stellenwert für die Menschen in der Region.

Quelle: Pressemeldung – AGAPLESION Ev. Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont
Render-Time: 0.220671