Dr. Rafaela Korte verlässt BG Unfallklinik Frankfurt

15. Mai 2019

Dr. Rafaela Korte gibt zum Herbst 2019 die Geschäftsführung der BG Unfallklinik Frankfurt am Main ab. 

Korte verlässt das Traumazentrum, um die Leitung der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist in Frankfurt zu übernehmen. Die Fachärztin und Gesundheitsökonomin ist seit 2015 Geschäftsführerin der BG Unfallklinik. 

Reinhard Nieper, Vorsitzender der Geschäftsführung der Muttergesellschaft der BG Kliniken: „Wir bedauern, mit Frau Dr. Korte eine qualifizierte Leitungskraft zu verlieren, haben aber volles Verständnis für diese Entscheidung. Darüber hinaus ist die BG Unfallklinik Frankfurt gut aufgestellt und die BG Kliniken und ihre Gremien werden zeitnah eine geeignete Nachfolge finden.“

Quelle: bg-kliniken.de
Render-Time: 0.175918