MK

Dr. Thorsten Kehe in den Vorstand der AKG berufen

21. November 2023

Märkischer Klinikchef übernimmt wichtige Zusatzaufgabe in Berlin

Bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung hat die Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser (AKG) Dr. Thorsten Kehe, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Märkischen Gesundheitsholding, in den Vorstand berufen.

Damit vertritt er 27 Großkrankenhäuser und Krankenhausverbänden aus dem gesamten Bundesgebiet, die zusammen etwa 1,85 Millionen Patientinnen und Patienten im Jahr versorgen, was einem Versorgungsanteil von fast 10 Prozent entspricht. Das besondere an der AKG: Die kommunalen Mitgliedshäuser leisten einen wichtigen gesundheitspolitischen Beitrag. Die Gewinne werden reinvestiert und nicht an Investoren abgeführt. So bleiben die Gelder den Regionen erhalten. Kehe arbeitet in dem neu zusammengesetzten Vorstand mit PD. Dr. Thomas Menzel (Fulda), Dr. Götz Brodermann (Cottbus/München), Dr. Iris Minde (Leipzig) und Clemens Maurer (Darmstadt) zusammen. 

Quelle: Pressemeldung – maerkische-kliniken.de
Render-Time: 0.179621