MHH

Drei MHH-Professoren gehören zu den weltweit am häufigsten zitierten Forschern

24. November 2021

MHH-Wissenschaftler hoch angesehen

Drei Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) gehören zu den am häufigsten zitierten Forscherinnen und Forschern der Welt: Professor Dr. Michael Manns,  Professor Dr. Thomas Werfel  und Professor Dr. Thomas Thum. Das ergab eine Analyse der wissenschaftlichen Veröffentlichungen aus den Jahren 2010 bis 2020 des Unternehmens Clarivate Analytics. Die jährlich neu erstellte Liste „Highly Cited Researchers“ zeigt, welche Publikationen der jeweiligen Fachdisziplin zu dem einen Prozent zählen, die am meisten zitiert wurden.

Ergebnisse, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Fachzeitschriften veröffentlichen, können weitere Forscherinnen und Forscher weltweit für ihre eigenen Arbeiten nutzen – wenn sie sie in ihren eigenen Veröffentlichungen als Zitate kennzeichnen. Dabei dient sowohl die Anzahl der Zitate als Gradmesser für den wissenschaftlichen Einfluss als auch das Ansehen der Fachzeitschrift, in der publiziert wurde.

Die Professoren Manns, Werfel und Thum werden in der Kategorie „Cross Fields“ geführt, in der Forschende über ihr eigentliches Arbeitsgebiet hinaus Einfluss auf die Wissenschaft haben. In der aktuellen Liste sind rund 6.600 Forscherinnen und Forscher aus 21 Fachdisziplinen der Natur-, Lebens- und Sozialwissenschaften aufgeführt. Das „Who is Who“ der Wissenschaft gibt auch Auskunft darüber, in welchen Ländern und Forschungseinrichtungen die wissenschaftliche Elite arbeitet. Mehr als 300 dieser Expertinnen und Experten arbeiten in Deutschland.

Die häufig zitierten MHH-Professoren sind:

  • Professor Dr. Michael Manns, MHH-Präsident und ehemaliger Direktor der MHH-Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie;
  • Professor Dr. Thomas Werfel, Leiter der Forschungsabteilung Immundermatologie und experimentelle Allergologie der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie;
  • Professor Dr. Thomas Thum, Leiter des Instituts für Molekulare und Translationale Therapiestrategien und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Toxikologie und Experimentelle Medizin, ITEM.

Die Liste der „Highly Cited Researchers“ ist im Internet zu finden unter dem Link www.clarivate.com.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Quelle: mhh.de
Render-Time: 0.163087