DRG-Handbuch für die Handchirurgie

DRG-Handbuch für die Handchirurgie

Ralf Nyszkiewicz
medhochzwei Verlag
17. Juni 2014
DRG-Handbuch für die Handchirurgie

DRG-Handbuch für die Handchirurgie

Ralf Nyszkiewicz
  • medhochzwei Verlag
  • ISBN-13: 978-3862161720
  • 2. Auflage
  • 150 Seiten
  • Erscheinungsjahr 2014
24,99 €

Komplexe Fälle, komplexe Versorgung

Gerade die Handchirurgie ist ein Fachgebiet, in dem der Grundgedanke des DRG-Systems „Ein Fall – eine Diagnose-eine Prozedur“ nur in Ausnahmefällen zutrifft. Dies liegt daran, dass die komplexeren handchirurgischen Fälle in der Regel auch eine komplexe Versorgung erfordern, die nicht mit einer Prozedur alleine abzubilden ist. Ein weiterer Grund ist, dass die einfachen Fälle oft unter die Vorschriften für das ambulante Operieren nach §115b SGB V fallen und somit nur dann unter stationären Bedingungen versorgt werden dürfen, wenn die Ausnahmeregelungen des G-AEP greifen. Das vorliegende Buch soll die wichtigsten Aspekte der DRG-Abrechnung im Fachgebiet Handchirurgie aufzeigen. Dabei werden die Grundlagen vor Augen geführt und an Hand konkreter Kodierbeispiele werden „Schritt für Schritt“ die verschiedenen Verschlüsselungsmöglichkeiten erläutert. Ziel hierbei ist es, den Blick für das Wesentliche im „Dschungel der Verschlüsselung“ zu schärfen.

Weitere Informationen: hier


Render-Time: -0.296493