Eichstätt: Es fehlt an Hebammen - Geburtshilfe geschlossen

8. Januar 2020

Seit dem 23. Dezember gibt es keine Babys mehr im Eichstätter Klinikum. Die Geburtshilfe musste wegen des Personalmangels schließen, hofft aber auf Wiedereröffnung. Auch im Umkreis, in Aichach und Schrobenhausen, sind die Geburtsstationen dicht ...

Quelle: Augsburger Allgemeine
Render-Time: 0.411115