PZ

'Eine starke Stimme für die Pflege' - wie sich die Pflegekammer Niedersachsen aus der Affäre ziehen will

11. Januar 2019

Im Streit um die Beitragsbescheide der niedersächsischen Pflegekammer für das Jahr 2018, will diese nun eine Arbeitsgruppe gründen, um sich den Kritiken seitens der Pflegekräfte anzunehmen. Die Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke sieht bereits in der Abschaffung der Festsetzung des Höchstbeitrags einen ersten Lösungsansatz ...

Quelle: pharmazeutische-zeitung.de
Render-Time: 0.169296