Einführung der digitalen Patientenakte sorgt für ungewohntes Bild am Klinikum Fichtelgebirge

8. Juli 2019

Am Klinikum Fichtelgebirge wird derzeit an beiden Standorten die digitale Patientenakte eingeführt. Patienten und Angehörige äußern die Sorge, dass das Pflegepersonal neuerdings auf Tablets „spielt“. Die neue Akte bringt jedoch viele Vorteile mit sich.

Bis Mitte 2019 sollen am Klinikum Fichtelgebirge an beiden Standorten digitale Visitenwagen und Tablets zum Einsatz kommen. Ziel der Digitalisierungsstrategie ist die mobile Patientenakte. Papier hat dann ausgedient ...

Quelle: klinikum-fichtelgebirge.de
Render-Time: 0.186928