GBA

Erfassung postoperativer Wundinfektionen – Materialien zur Patienteninformation stehen zum Download bereit

21. April 2017

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Donnerstag in Berlin eine Patienteninformation zur Datenerhebung bei postoperativen Wundinfektionen (52,4 kB, PDF) beschlossen. Sie gehört zum neuen sektorenübergreifenden Qualitätssicherungsverfahren Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen. Darin werden seit dem 1. Januar 2017 alle Wundinfektionen erfasst, die nach bestimmten Operationen stationär behandelt werden – unabhängig davon, ob der Eingriff zuvor in einer Klinik, einer Praxis oder einem Medizinischen Versorgungszentrum stattfand. zur Pressemitteilung

Quelle: Pressemeldung – Gemeinsamer Bundesausschuss
Render-Time: 0.174641