Erhöhung der Investitionsfördermittel für hessische Krankenhäuser geplant

22. November 2022

Die finanzielle Unterstützung soll im kommenden Jahr auf 380 Millionen und im Jahr 2024 dann auf 390 Millionen Euro steigen. Das teilte Sozialminister Kai Klose (Grüne) am Montag in Wiesbaden mit. Das Land wolle mit weiteren Maßnahmen in den kommenden beiden Jahren insgesamt fast eine Milliarde Euro für Investitionen in die hessischen Krankenhäuser zur Verfügung stellen...

Quelle: gmx.net
Render-Time: -0.617628