EU-Direktive NIS2: Krankenhäuser ab Oktober 2024 unter strengerem IT-Sicherheitsregime

12. Februar 2024

Neue EU-Vorgaben: Krankenhäuser in der Pflicht zur Cyberabwehr

Ab Mitte Oktober 2024 müssen Krankenhäuser und Kliniken gemäß der EU-Direktive NIS2 ihre IT-Sicherheit drastisch verbessern. Die Richtlinie zielt darauf ab, die kritische Infrastruktur im Gesundheitswesen vor Cyberangriffen zu schützen. Krankenhäuser müssen umfassende Maßnahmen zur Risikobewertung, Sicherheitsimplementierung und Reaktion auf Angriffe ergreifen. Die Geschäftsführung trägt die Verantwortung für die Umsetzung der neuen Vorgaben...

Quelle: krankenhaus-it.de
Render-Time: -0.675457