FAdW

Fernlehrgänge 'Medizincontrolling' und 'Geprüfte klinische Kodierfachkraft' Jetzt anmelden.

13. Juli 2018

Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

Ab Oktober 2018 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Die Anmeldephase läuft bereits. Darüber hinaus bieten das Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft einen weiteren Lehrgang „ Medizincontrolling“ an. Beginn des Lehrgangs ist November/Dezember 2018.

Im zwölfmonatigen Fernlehrgang „Medizincontrolling“ erwerben Sie umfassendes Know-How für einen qualifizierte Tätigkeit als Medizincontroller:

  • Aufbau- und Ablauforganisation von Gesundheitseinrichtungen (Schwerpunkt Krankenhaus)
  • Sozialrecht (Schwerpunkt Krankenhausrecht und Krankenhausfinanzierung)
  • Controlling (Schwerpunkt – Krankenhaus)
  • Medizininformatik
  • Das DRG-System in Deutschland und Medizinische Klassifikationssysteme
  • Grundlagen der Kodierung und Gruppierung, Fallbeispiele, Kostenträgerrückfragen
  • Kommunikation und Präsentation
  • Abrechnungsmanagement im Krankenhaus
  • An insgesamt 5 Präsenzblöcken unterweisen Sie ausgewiesene Experten in den jeweiligen Fachgebieten. Zum Ende des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat des
  • Universitätsklinikums Regensburg und der Fernakademie der Wirtschaft mit den Nachweisen aus 8 abgelegten Prüfungen.

Im fünfmonatigen Fernlehrgang zur „Geprüften klinischen Kodierfachkraft“ erwerben Sie mit nur drei Präsenztagen vor Ort umfassendes Wissen zu:

  • ordnungsgemäßer Abrechnung von Krankenhausbehandlungen unter ärztlicher Supervision
  • Prüfung und Einordnung von Diagnosen, Prozeduren und Komplexkodes
  • Prüfung und Einordnung von DRGs, Zusatzentgelten, Fallzusammenführung
  • Selbständige Kodierung aller stationären Behandlungsfälle nach den amtlichen ICD- und OPS-Katalogen
  • Fallbegleitendes Case Management
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit dem Patientenmanagement
  • Unterstützung des MDK-
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Arbeitsprozessen des Case Managements; enge interdisziplinäre Zusammenarbeit

Näheres erfahren Sie unter www.fadw.de. Fordern Sie unser schriftliches Informationsmaterial an.

Telefonische Auskunft erteilt Ihnen auch gerne ihr persönlicher Ansprechpartner:

Nils Birk 

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbh
Koordination Fernlehrgänge 
Donaustaufer Straße 115
93059 Regensburg
Tel. 08686/9841-34 
E-Mail: birk.nils@zentrale.bfz.de 

Quelle: fadw.de
Render-Time: 0.158193