OENETZ

Für Asklepios-Mitarbeiter geht es nicht ohne Tarifvertrag

16. Mai 2019

Gleiches Geld für alle, Sonntags- und Nachtzuschläge, angemessener Urlaub, transparente Arbeitspläne und Ausgleich für Mehrarbeit, fasst die Gewerkschaftssekretärin Manuela Dietz die Forderungen aus Pflege, Physio, Reinigung, Verpackung, Operation und Anästhesie zusammen. Das alles könne nur in einem Tarifvertrag geregelt werden ...

Quelle: onetz.de
Render-Time: 0.189235