G-DRG Excel Kostentool Version 2017.03

Version: 2017 | 03
Michael Thieme
21. Februar 2017 05:01 Uhr

Ein kleines, aber für mich immer wieder hilfreiches Exceltool

                          G-DRG-Kosten-Tool easy

Auf Basis des DRG-Browsers und dem FP-Katalog 2017 hält das Tool für die Fallpauschalen (HFA) des Jahres 2017 recht übersichtlich alle notwendigen Daten für den täglichen Umgang bereit. Das Vorjahres-Tool wurde 3.242 mal von unserem Server abgerufen.

Quelle: G-DRG Report-Browser für HA V2015/2017 des InEK ( www.g-drg.de )

Die Besonderheit ist jedoch, dass die Kostendaten der jeweiligen DRG automatisch auf Ihren aktuell gültigen Landesbasisfallwert umgerechnet werden. Zusätzlich wurde die Möglichkeit geschaffen, die Anzahl der DRG-Fälle zu verändern, die Verweildauer anzupassen und die Berechnung unter Berücksichtigung von Zu- und Abschlägen [Grenzverweildauer, Verlegung] vorzunehmen.

In der Version 02 wurden Informationen zum InEK-Bezugswert und zu den Kostenanteilen (PK, SK, MI) ergänzt.

In der jetzt vorliegenden Version 03 wurde das Tool zusätzlich um ein Arbeitsblatt zur "Alternativen Darstellung für die Mehrfachauswahl von DRGs" erweitert.

ACHTUNG !
Das Tool wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Die Nutzung erfolgt jedoch auf eigene Gefahr! medinfoweb.de ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Inhalte.

Hinweise, Kritiken oder Fragen: kostentool@medinfoweb.de

Link zu den Vorjahresversionen:

  • G-DRG-Kosten-Tool Version 2016 (hier)
  • G-DRG-Kosten-Tool Version 2015 (hier)
  • G-DRG-Kosten-Tool Version 2014 (hier)
  • G-DRG-Kosten-Tool Version 2013 (hier)
  • G-DRG-Kosten-Tool Version 2012 (hier)
  • G-DRG-Kosten-Tool Version 2011 (hier)
Render-Time: -0.719247