NW

Geburten rentierten sich nicht mehr im Bünder Klinikum

12. Juni 2019

Rückläufige Geburtenzahlen seien ein Hauptgrund gewesen, weshalb eine Weiterführung keine Möglichkeit mehr darstelle, erklärten Stefan Kerst und Hans-Ulrich Sorgenfrei vom Lukas-Krankenhaus 2014 über die Schließung der Frauenklinik. Auch nach fünf Jahren müssen werdende Mütter und Väter deshalb noch nach Herford, Lübbecke oder Melle fahren, wenn sie ihr Baby im Kreißsaal entbinden möchten ...

Quelle: nw.de
Render-Time: -0.154142