Geschäftsführerwechsel am Westpfalz-Klinikum

29. Dezember 2021

  • PETER FÖRSTER VERABSCHIEDET SICH 2022 IN DEN RUHESTAND
  • THORSTEN HEMMER SOLL SEIN NACHFOLGER WERDEN

An der Spitze des Westpfalz-Klinikums steht im Herbst 2022 eine personelle Veränderung an: Nach rund 43 Jahren im Unternehmen und davon 12 Jahren an der Spitze verlässt Geschäftsführer Peter Förster das Klinikum Ende September 2022 in den wohlverdienten Ruhestand. Bereits Anfang Dezember (6. Dezember 2021) hatte sich der Stadtrat Kaiserslautern für Thorsten Hemmer als seinen Nachfolger ausgesprochen. Am Mittwoch dieser Woche (15. Dezember 2021) votierten die Kreistage von Kusel und dem Donnersbergkreis ebenfalls für den aktuellen Prokuristen ...

Quelle: westpfalz-klinikum.de
Render-Time: 0.402309