Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG): Sollen Pflegekräfte verordnen dürfen?

15. September 2021

Rechtsdepesche: Prof. Dr. Med. Helmut Frohnhofen im Videointerview

Das GVWG, das Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz, führt zur Zeit zu diversen Veränderungen in den Strukturen rund um die Pflege und Medizin. Ein Teilaspekt ist es, dass Pflegekräfte künftig in einem gewissen Rahmen Mittel verordnen dürfen. Zu diesem Themenkomplex interviewen wir einen der bekanntesten Arzt der Geriatrie, Prof Dr. med. Helmut Frohnhofen von der Uniklinik Düsseldorf. Wir möchten hier praxisnah erklären: Welche Verordnungen dürfen Pflege zukünftig vornehmen? Welche Probleme könnten durch eine Verordnungsbefugnis der Pflegekräfte auftreten? Und wie kann man diese vermeiden? ...

Quelle: rechtsdepesche.de
Render-Time: 0.418535