RTL

Gesundheitszentren sollen in Niedersachsen künftig die Krankenhäuser ergänzen

24. Februar 2021

Die medizinische Versorgung in Niedersachsen soll eine neue Struktur bekommen. Spezialleistungen werden konzentriert und die derzeit rund 170 Krankenhäuser in drei Stufen unterteilt: als Grund-, Schwerpunkt- und Maximalversorger. Abseits der Ballungsräume sollen regionale Gesundheitszentren mit Haus- und Fachärzten, aber auch stationären Bereichen die Versorgung ergänzen ...

Quelle: rtl.de
Render-Time: 0.190848