GFO informiert zur geplanten Klinik-Fusion

10. Juni 2021

Die geplante Zusammenlegung der beiden Troisdorfer Krankenhäuser hat jetzt in einer aktuellen Stunde des Haupt- und Finanzausschuss auch die Stadt beschäftigt. Ziel sei, dass das St. Johannes in Troisdorf-Sieglar nach der Zusammenlegung ein zentrales Krankenhaus für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis werden soll ...

Quelle: radiobonn.de
Render-Time: 0.203668