GKV: Druck auf die Kassenfinanzen bleibt

4. Januar 2017

"Der grundsätzliche Druck bleibt im System, die Tendenz zu steigenden Zusatzbeiträgen ebenso“, sagte die Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbands, Dr. Doris Pfeiffer, gegenüber der "Welt". Trotz guter Wirtschaftslage stiegen die Ausgaben der Kassen nach wie vor schneller als die Einnahmen. Über das Jahr 2017 hinaus geht Pfeiffer von "deutlich" höheren Krankenkassenbeiträgen aus ...

Quelle: Pressemeldung – GKV-Spitzenverband e.V.
Render-Time: 0.576438