MiBay

Goldberg-Klinik soll bald "St. Lukas" heißen: Caritas - Verband Anteile übernehmen

13. Januar 2022

Zu 51 Prozent soll sich der Diözesan-Caritasverband Regensburg an der Kelheimer Goldberg-Klinik GmbH beteiligen. In dem dann kirchlichen Kelheimer Krankenhaus, künftig soll es „St. Lukas“ heißen, sollen neue medizinische Impulse umgesetzt sowie die Wirtschaftlichkeit erhöht werden...

Quelle: mittelbayerische.de
Render-Time: -0.318108