Gut ausgestattet für den Abrechnungs-Alltag in der Geriatrie

14. April 2022

„DRG-Praxiswissen und Kodierhandbuch Geriatrie“: Das bewährte Kodierhandbuch des Bundesverbands Geriatrie erscheint jetzt als Online-Datenbank plus Printausgabe.

Der Bundesverband Geriatrie ergänzt sein beliebtes Tool für die praxisnahe Unterstützung der Krankenhausabrechnung um eine Online-Datenbank. Bisher bekannt und geschätzt als „Kodierhandbuch Geriatrie“, kann auf das umfangreiche DRG-Praxiswissen für das gesamte geriatrische Team erstmals via Internet zugegriffen werden. Das innovative Produkt ist als „DRG-Praxiswissen und Kodierhandbuch Geriatrie“ beim Kohlhammer Verlag erhältlich. „Das Reizvolle an dieser Veröffentlichung ist die Möglichkeit, die Informationen regelmäßig unterjährig zu aktualisieren“, sagt Jessica Kappes, Bereichsleiterin Finanzierung beim Bundesverband. „Damit werden wir unserem Anspruch gerecht, die interne Krankenhausabrechnung frühzeitig und zielgerichtet an aktuelle leistungsrechtliche Entwicklungen anzupassen.“

Unterjährige Anpassungen möglich

Die Kombination aus Online-Datenbank und Printwerk unterstützt die moderne, effiziente Krankenhausabrechnung. Verlinkungen und eine gezielte Suchfunktion machen die Kodierhilfe überdies zum effektiven, anwenderfreundlichen Werkzeug. Einmal mehr orientiert sie sich damit an der konsequenten Weiterentwicklung des DRG-Systems, das mittlerweile einen hohen Grad an Differenzierung erreicht hat. 2003 erstmals als – vergleichsweise kurzer – Leitfaden erschienen, um Geriaterinnen und Geriatern die Kodierung zu erleichtern, wuchs die Veröffentlichung schnell zum Kodierhandbuch Geriatrie. „Weiterführende Informationen und Interpretationen fanden Eingang, sodass das Werk bereits seit Jahren weit über den Charakter eines reinen Handbuchs hinausgeht“, berichtet Kappes. Diese Entwicklung verdeutliche auch der neue Titel.

Aber nicht nur die Aufmachung hat sich verändert, selbstverständlich ist auch die Neuauflage wieder komplett überarbeitet und um aktuelle leistungsrechtliche Neuerungen ergänzt worden. Darüber hinaus gibt das „DRG-Praxiswissen“ wichtige Hinweise zu zukünftigen Entwicklungen. Insbesondere werden die formal-rechtlichen Grundlagen des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes sowie des MDK-Reformgesetzes unter geriatriespezifischen Gesichtspunkten analysiert und die daraus resultierenden kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen diskutiert. Das multiprofessionelle Autorenteam garantiert dabei eine vielschichtige Betrachtung der gesundheitspolitischen und kodierrechtlichen Fragestellungen.

Einzel- und Zweiplatzlizenzen

Das „DRG-Praxiswissen und Kodierhandbuch Geriatrie“ ist ab sofort als Online-Abo in den Varianten Einzel- und Zweiplatzlizenz beim Kohlhammer Verlag erhältlich. Zu beiden Abo-Varianten wird die aktuelle Printausgabe als Zugabe ergänzt. Diese enthält die Inhalte zum „DRG-Praxiswissen und Kodierhandbuch Geriatrie“ in der jeweiligen Startfassung zum aktuellen DRG-Jahr.

Quelle: bv-geriatrie.de
Render-Time: 0.457838