Häuser der RHÖN-KLINIKUM AG mit hohen Zufriedenheitswerten

23. September 2011

Zufriedene Patienten – Hohe Versorgungsqualität
Häuser der RHÖN-KLINIKUM AG mit hohen Zufriedenheitswerten bei aktueller Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse (TK) im Freistaat Sachsen

Bei der diesjährigen Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse erreichen die Kliniken der RHÖN-KLINIKUM AG im sachsenweiten Vergleich sehr hohe Zufriedenheitswerte. Das Park-Krankenhaus Leipzig und das Herzzentrum Leipzig gehören zu den am besten bewerteten sächsischen Kliniken bei der „Allgemeinen Zufriedenheit“. Die Techniker Krankenkasse befragt seit 2006 jedes Jahr TK-Versicherte nach einem Klinikaufenthalt zu den Punkten allgemeine Zufriedenheit, Behandlungsergebnis, medizinisch-pflegerische Versorgung, Information und Kommunikation sowie Organisation und Unterbringung. In der gestern veröffentlichten aktuellsten Befragung lag der Bundesdurchschnitt in der Kategorie „Allgemeine Zufriedenheit“ bei 80,2 %. Das Park-Krankenhaus Leipzig und das Herzzentrum Leipzig liegen mit jeweils 81,3 Prozent erkennbar darüber und bilden zusammen mit einem Dresdner Krankenhaus die Spitzengruppe in Sachsen.

Gerrit Schwind, Regionalgeschäftsführer der RHÖN-KLINIKUM AG für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ist über das hervorragende Abschneiden der Kliniken sehr erfreut: „Diese Ergebnisse zeigen, dass unsere Anstrengungen, unseren Patienten hochwertige Medizin in bester Qualität und in Verbindung mit umfangreichen Service anzubieten, erfolgreich sind. Dafür gilt vor allem unseren Mitarbeitern großer Dank, denn sie sind es, die sich jeden Tag mit viel Engagement um unsere Patienten kümmern.“

Hintergrund:

In die TK-Auswertung werden nur Kliniken aufgenommen, in denen mindestens 150 TK-Versicherte im Befragungszeitraum behandelt wurden und von denen mindestens 60 ausgefüllte Fragebögen vorlagen. Alle Bewertungen sind unter www.tk.de/lv-sachsen (Stichwort: Klinikführer) veröffentlicht. Die Stiftung Warentest hat dem TK-Klinikführer in der Ausgabe 11/2007 mit dem Prädikat "gut" einen Spitzenplatz gegeben. Besonders positiv bewertete die unabhängige Stiftung die Informationen zu gängigen Therapien und die Suche nach Krankheiten und Verfahren.

Über die RHÖN-KLINIKUM AG:

Die RHÖN-KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Unternehmensziel ist qualitativ hochwertige Medizin für jedermann. Aktuell gehören zu unserem Konzern bundesweit 53
Kliniken an 43 Standorten sowie 35 Medizinische Versorgungszentren. Wir beschäftigen mehr als 38.000 Mitarbeiter. In den Einrichtungen des Klinikverbunds wurden im Geschäftsjahr 2010 mehr als zwei Millionen Patienten behandelt. Weitere Informationen unter: www.rhoen-klinikum-ag.com.

Über das Park-Krankenhaus Leipzig:

Das Park-Krankenhaus Leipzig ist ein Akut-Krankenhaus mit 615 voll- und teilstationären Betten. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Herzzentrum und der Soteria Klinik im Leipziger Südosten gelegen, verfügt das Park-Krankenhaus über drei somatische Behandlungszentren und zwei psychiatrische Kliniken. Schwerpunkte der Somatischen Kliniken sind das Orthopädisch-Traumatologische Zentrum, das Zentrum für Gefäßmedizin mit den Fachdisziplinen Angiologie und Gefäßchirurgie sowie das Bauch- und Thoraxzentrum mit den Fachdisziplinen Gastroenterologie, Pneumologie sowie Allgemeine und Viszeralchirurgie. Das Park-Krankenhaus Leipzig ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und gehört seit 1999 zur RHÖN-KLINIKUM AG. Im Jahr 2010 wurden rund 16.000 ambulante und mehr als 15.000 stationäre bzw. teilstationäre Behandlungen durchgeführt.


Quelle: Park-Krankenhaus Leipzig
Relevanz0
Render-Time: 0.504838