ASKLEPIOS

Harzkliniken erhalten Asklepios Awards in zwei Kategorien

13. August 2021

Große Ehre erneut für die Asklepios Kliniken in der Region Harz: Die Asklepios Harzkliniken gewinnen gleich zweimal den Asklepios Award 2021. Ausgezeichnet wurde das Projekt „Bewegte Stationspfade“ mit dem 1. Preis in der Kategorie „Pflege“, es ist ein bisher einzigartiges Trainings- und Pflege-Konzept, mit dem Patient:innen wieder schneller in Bewegung kommen, stabiler und fitter werde, eine Art „Fitness-Parcours“ in der Klinik. Das Team der Asklepios Harzklinik Bad Harzburg erhält den 1. Preis in der Kategorie „Qualität“, für das Projekt „Patient Reported Outcome Measure“ (PROM), dies ist eine Befragung und Qualitätsanalyse bei Patient:innen, die eine primäre Hüft- oder Knieendoprothese bekommen haben. Dadurch werden mögliche Beschwerden und Probleme bei alltäglichen Aktivitäten, die durch das geschädigte Gelenk verursacht werden, erfasst, so können die Behandlungen noch effektiver gestaltet werden. Prof. Dr. Christoph U. Herborn, Chief Medical Officer (CMO) und Mitglied des Vorstands der Asklepios Kliniken, überreichte an diesem Donnerstag den mit jeweils 2000 Euro dotierten Preis in der Harzklinik Goslar. Erst im vergangenen Jahr hatte die Asklepios Klinik Schildautal Seesen den begehrten Award gewonnen ...

Quelle: asklepios.com
Render-Time: 0.469294