HELIOS

Helios Klinik Oberwald unter neuer Führung

9. Juli 2019

Sebastian Mock übernimmt die Klinikgeschäftsführung der Helios Klinik Oberwald in Grebenhain von Sandra Henek, die diese Position mehr als vier Jahre innehatte.

Bereits seit September 2018 leitet Sebastian Mock erfolgreich die Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld und übernimmt nun zusätzlich auch die Helios Oberwald Klinik. Zuvor war der gebürtige Thüringer als Assistent der Klinikgeschäftsführung an den Helios Standorten Cuxhaven, Sahlenburg, Gotha und Bleicherode tätig. Der Absolvent des Helios Traineeprogramms hat in Gera „Management im Gesundheitswesen“ studiert.

In einer Mitarbeiterversammlung informierte Corinna Glenz, Regionalgeschäftsführerin der Helios-Region Mitte: „Ich freue mich sehr, Sebastian Mock nun auch für die Klinikgeschäftsführung in Grebenhain gewonnen zu haben. Damit werden unsere beiden osthessischen Kliniken wieder in einer Hand geführt, was aufgrund der Nähe in einem gemeinsamen Wirtschaftsraum, der überlappenden Patienteneinzugs- und Kommunikationsgebiete sowie der guten medizinisch-fachlichen Kooperationsmöglichkeiten auch sinnvoll ist.“

Sandra Henek wird sich nun auf die Leitung der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken und der Helios Klinik Idstein konzentrieren. Die Klinikgeschäftsführung dieser beiden Häuser hatte sie bereits im vergangenen Jahr übernommen. Zum Abschied bedankt sich Henek bei den Mitarbeitern für das große Engagement in den letzten Jahren.

Der neue Klinikgeschäftsführer Sebastian Mock führt an: „Ich freue mich auf die neue zusätzliche Aufgabe in Grebenhain und die Zusammenarbeit mit dem Team. Die fachliche Expertise der Mitarbeiter und eine offene, vertrauensvolle Kooperation sind mir sehr wichtig.“

Quelle: helios-gesundheit.de
Render-Time: -0.506793