HELIOS

Helios Krankenhaus Aue: Dem Klinikgeschäftsführer über die Schulter geschaut

28. August 2018

Das Thema Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus kommt in der Ausbildung von Pflegeschülern oft zu kurz. In Aue setzt sich Klinikgeschäftsführer Marcel Koch persönlich dafür ein, dies zu ändern. Die Azubis sind von dieser Möglichkeit begeistert ...

Rund 25 Auszubildende absolvieren im Helios Klinikum Aue jährlich ihre Prüfungen zum Gesundheits- und Krankenpfleger. In den drei Jahren haben sie in Theorie und Praxis viel über Pflege, Krankheitsbilder und Stationsaufgaben gelernt.

Was Klinikgeschäftsführer Marcel Koch in seinem Alltag allerdings immer wieder auffällt: Von der Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus wissen die Pflegekräfte oft zu wenig. Um das zu ändern und auch seine unternehmerischen Entscheidungen transparenter zu machen, kümmert sich Koch nun selbst darum, dieses Wissen zu vermitteln.

Quelle: Pressemeldung – heliosaktuell.de
Render-Time: 0.172674