RHOEN

Herzrhythmusstörungen: Wie intelligente Navigationssoftware die Ärzte unterstützt

23. November 2020

Operationen sind nicht selten eine komplexe Angelegenheit. Hier sind höchste Präzision und Qualität wichtig, schließlich geht es oft um nicht weniger als Menschenleben.

Bei der Optimierung von Prozessen während der Behandlung heißt eines der Zauberwörter mittlerweile „Standardisierung“. Das heißt, dass unabhängig vom behandelnden Arzt eine Operation immer nahezu gleich abläuft. Und somit in vergleichbar guter Qualität ...

Quelle: rhoen-gesundheitsblog.de
Render-Time: -0.818203