Hessen: Kliniken nicht im Regen stehen lassen!

12. März 2024

Hessens Gesundheitsministein Diana Stolz bezeichnet die Krankenhausreform als "größte gemeinsame Aufgabe" des Bundes. "Wir sind uns einig, dass der Bund die Kliniken bei der wirtschaftlichen Sicherung nicht im Regen stehen lassen darf", betonte Stolz. "Wir haben vor allen Dingen über die Situation der Kliniken in Hessen gesprochen und darüber, wie diese als Teil einer flächendeckenden, hochwertigen und bedarfsgerechten medizinischen Versorgung in Hessen aufgestellt werden müssen."...

Quelle: osthessen-news.de
Render-Time: 0.267404