NDR

Immer mehr Intensivstationen wegen Überlastung abgemeldet

12. Februar 2020

Immer mehr Intensivstationen sind aufgrund des großen Personalmangels am Limit.

Rettungsleitstellen sollen auf den ersten Blick erkennen, welche Kliniken freie Kapazitäten haben und Notfallpatienten so möglichst schnell in die Klinik mit der besten Versorgung bringen. Das ist das Ziel des internen Meldesystems namens Ivena. Nun zeigen Recherchen des Magazins Panorama 3, dass sich immer mehr Intensivstationen über lange Zeiträume komplett aus der Notfallversorgung abmelden und damit angeben, dass sie keine freien Kapazitäten mehr haben.

Quelle: NDR.de
Render-Time: -0.423236