BGM

Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz

13. Februar 2020

Bundesgesundheitsminister Spahn: „Intensivpflege wird besser“

Intensiv-Pflegebedürftige sollen besser versorgt, Fehlanreize in der Intensivpflege beseitigt und die Selbstbestimmung der Betroffenen gestärkt werden. Das sind die Ziele des Entwurfs eines „Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung“ (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz, GKV-IPReG). Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf am 12.02.2020 beschlossen ...

Quelle: bundesgesundheitsministerium.de
Render-Time: 0.338624