DKG

Interview mit DKG-Präsident Dr. Gerald Gaß zur Kampagne gegen das MDK-Reformgesetz

26. Februar 2020

Mit einer landesweiten Kampagne gegen die im MDK-Reformgesetz vorgesehene 300-Euro-Strafe für strittige Krankenhausrechnungen wollen die Kliniken die Politik aufrütteln und Bürger über die Auswirkungen informieren. Die in diesem Rahmen von den Kliniken geschalteten Anzeigen stoßen auch auf Kritik bei einigen Bundestagsabgeordneten.

Quelle: dkgev.de
Render-Time: 0.276686