Ist die Zivilprozessordnung die bessere Grundlage für Klagen in Sachen Krankhausrechnungsprüfungen?

5. Februar 2019

Das sollte geprüft werden, so der Vizepräsident des Landessozialgerichts in Nordrhein-Westfalen. Die Sozialgerichte sind, wie bereits schon häufiger berichtet, komplett überlastet. Die Klageflut ist nicht mehr zu bewältigen. Eine Änderung bei den Abrechnungswegen und -strukturen hält er für notwendig. Diese Klagen sollten erst gar nicht vor Gericht landen ...

Quelle: Ärzte Zeitung
Render-Time: 0.185844