PZ

Karl Lauterbach reagiert auf Ärzte-Forderungen: Gespräch mit KBV zeigt positive Perspektiven

6. November 2023

Nach einem Treffen zwischen Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) ist die Stimmung wieder optimistisch. Die KBV geht davon aus, dass einige Forderungen der Ärzteschaft von der Regierung in Kürze umgesetzt werden. Lauterbach hat zugesichert, zeitnahe Gesetzesinitiativen zu den Themen Entbürokratisierung, hausärztliche Entbudgetierung, Digitalisierung und dem Schutz vor Regressgefahren zu starten...

Quelle: pharmazeutische-zeitung.de
Render-Time: 0.290453