SRH

Karlsbad-Langensteinbach: Gemeinsam die Pflege stärken

17. September 2018

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach und Gewerkschaft ver.di einigen sich auf einen Tarifvertrag Entlastung. Die Vereinbarung soll zum 1. Oktober in Kraft treten.

Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach und die Gewerkschaft ver.di haben nach konstruktiven Verhandlungen einen Entlastungstarifvertrag für Pflegekräfte vereinbart. Demnach wird es mehr Personal im Pflegebereich und eine Mindestbesetzung bei Nachtdiensten geben. Zudem soll die Ausbildung in der Pflege gestärkt werden. Das Ziel des Tarifvertrages Entlastung ist, die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern – damit auch weiterhin eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung gesichert werden kann. Dies ist bundesweit der erste Entlastungstarifvertag in einer privaten Klinik ...

Quelle: srh.de
Render-Time: 0.190371