ÄB

KBV kritisiert Bundesgesundheitsminister Lauterbach scharf

18. September 2023

Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), hat scharfe Kritik an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach geübt. Er bemängelte, dass Lauterbach nicht angemessen auf die Forderungen der KBV zur ambulanten Versorgung reagiert habe. Gassen forderte, dass die finanziellen Ressourcen in die chronisch unterfinanzierte ambulante Versorgung investiert werden sollten, anstatt in neue Behörden oder Werbekampagnen zur Cannabislegalisierung...

Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: 0.26738