DKG

KHZG: Milliarden für digitale Infrastruktur und Notfallkapazitäten

2. September 2020

Mit einem Investitionsprogramm will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den Krankenhäusern ein digitales Update verschaffen. Der Bund wird 3 Mrd. € bereitstellen, damit Krankenhäuser in moderne Notfallkapazitäten und die Digitalisierung von Krankenhäusern investieren können. Mit einem Krankenhauszukunftsfonds sollen Investitionen in moderne Notfallkapazitäten und die Digitalisierung der Krankenhäuser gefördert werden, heißt es im Entwurf des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG). Der Referentenentwurf sieht ausdrücklich vor, dass die Länder weitere 1,3 Mrd. € aufbringen ...

Quelle: dkgev.de
Render-Time: 0.716211