KI: Erkennung neurologische Komplikationen durch Prognoseprogramm

9. September 2022

Der Hirndruck muss bei vielen Intensivpatientinnen und -patienten ständig überwacht werden. Dabei hängt die Diagnostik stark von der Erfahrung der Behandelnden ab. Der Neurologe Dr. Nils Schweingruber hat nun ein System auf Basis Künstlicher Intelligenz entwickelt, das kritische Phasen bis zu 24 Stunden im Voraus erkennt...

Quelle: uni-hamburg.de
Render-Time: 0.251644