Klaus Böckmann neuer Pflegedirektor des Klinikums Westfalen

16. Juli 2019

Klaus Böckmann hat zum 1. Juli die Position des neuen Pflegedirektors im Klinikum Westfalen übernommen. Der 47-jährige war zuvor Pflegedirektor im St. Marienhospital in Düren und davor sechs Jahre lang Pflegedirektor im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

Klaus Böckmann ist Familienvater von zwei Kindern im Alter von 13 und 15 Jahren. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung“, so der gebürtige Westfale. Er tritt die Nachfolge von Matthias Dieckerhoff an, der zu den Knappschaft Kliniken wechselt. „Die pflegerische Versorgung in unseren Häusern ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Hier auch in Zukunft qualifiziertes Pflegepersonal zu gewinnen, bleibt eine Herausforderung. Deshalb sind wir froh, diese wichtige Position so kompetent nachbesetzen zu können“, so Stefan Aust, Hauptgeschäftsführer des Klinikums Westfalen.

Quelle: klinikum-westfalen.de
Render-Time: 0.193839