BZ

Klinik bittet ungeimpfte Ärzte und Pfleger weiterzuarbeiten: Ist die Versorgungssicherheit gefährdet?

11. August 2022

Auch weiterhin sorgt die einrichtungsbezogene Impfpflicht für Ärger. Nun hat das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) an seine ungeimpften Mitarbeiter appelliert, nicht zu kündigen. Laut einem Schreiben heißt es man bitte „alle betroffenen Mitarbeiter, die weiteren Entwicklungen und Entscheidungen abzuwarten und ihrerseits keine Maßnahmen zur eventuellen Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses am UKR zu erwägen“...

Quelle: berliner-zeitung.de
Render-Time: -0.161519