BDI

Klinikplanung: Ist es besser, den Wettbewerb auszuschalten?

12. September 2022

Ist die passgenaue Krankenhausplanung aus NRW wirklich die Lösung für die Versorgungsprobleme? Zumindest die Ampel-Koalitionäre schielen schon nach dem Konzept. Jetzt wäre es an der Zeit, dass sich die Ärztekammern einbringen.

Ist Wettbewerb im Gesundheitswesen notwendig oder schädlich? Im Hinblick auf den seit Jahren stattfindenden Wettbewerb der Krankenhäuser bei möglichst vielen Patientinnen und Patienten die durchschnittliche mittlere Verweildauer zu unterbieten, wird den meisten eine eindeutige Antwort auf den Lippen liegen. Das trifft auch auf die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) zu, die kürzlich verlauten ließ, dass Gesundheit kein normales Gesundheitsgut sei, weswegen „Wettbewerb in diesem Bereich nicht alles richten“ könne.

Quelle: bdi.de
Render-Time: -0.318138