Klinikum Ernst von Bergmann zu den eingestellten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft

17. August 2021

Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat gestern mitgeteilt, dass das im Juni 2020 aufgenommene Ermittlungsverfahren gegen drei leitende Mediziner und die damalige Geschäftsführung des Klinikums Ernst von Bergmann wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung im Zusammenhang mit dem COVID-19 Ausbruchsgeschehen eingestellt wurde ...

Quelle: klinikevb-badbelzig.de
Render-Time: 0.309545