Klinikum Passau: Über die Vorteile eines Medizinischen Versorgungszentrums

13. Februar 2018

Delegation von Gesundheitsexperten aus Oberösterreich zu Gast am Klinikum Passau

Am Klinikum Passau gibt es seit 2006 ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ). Über die Strukturen dieser Einrichtung informierte sich eine Delegation von Gesundheitsexperten um die oberösterreichische Gesundheitslandrätin Christine Haberlander. Sie war kürzlich zu Gast bei Klinikums-Werkleiter Stefan Nowack und Dr. Peter Knauer, dem Ärztlichen Leiter des MVZ. Haberlander wurde unter anderem von Karl Lehner, Vorstand der OÖ Gesundheits- und Spitals-AG in Linz, dem Direktor des Schärdinger Krankenhauses Thomas Diebetsberger und dem Ärztlichen Direktor Dr. Thomas Meindl begleitet. Am Besuch der österreichischen Delegation nahm auch OB Jürgen Dupper teil, der die guten Kontakte zwischen Passau und Schärding hervorhob.

Quelle: Pressemeldung – Klinikum Passau
Render-Time: -0.75493