4. Februar 2020 4.
FEB
2020

Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

Ismaning/München

Im Rahmen dieses Seminars lernen die Teilnehmer die fachspezifischen Besonderheiten kennen, die notwendig sind, um gynäkologische und geburtshilfliche Behandlungsfälle im Rahmen der stationären Abrechnung korrekt abzubilden.

  • Spezielle Kodierrichtlinien in der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Besonderheiten in der Diagnose- (ICD-10-GM) und Prozedurenklassifikation (OPS)
  • Für die Gynäkologie und Geburtshilfe relevante Neuerungen und Änderungen in den Klassifikationssystemen sowie im DRG-System für das Jahr 2020

Termin

04.02.2020, 10:00-16:00 Uhr, Ismaning/München ... hier

Render-Time: 0.274093